DLR bitburg bietet Ausbildung zur Wirtschafterin im Landbau

Landwirtschaft : Landwirtschaftliche Ausbildung beginnt

(red) Am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel in Bitburg ist eine weitere Klasse mit der Qualifikation zum/zur „Staatlich geprüften Wirtschafter/in für Landbau“ im Herbst 2019 geplant.

Die einjährige landwirtschaftliche Fachschule setzt die Gehilfenprüfung in der Landwirtschaft oder einem anderen „grünen Beruf“ voraus. Die schulische Weiterbildung wird in modularisierter Form durchgeführt. Die Module werden über zwei Wintersemester 2019/2020 und 2020/2021 angeboten. Anmeldeschluss zum einjährigen Bildungsgang ist der 1. August 2019.

Nähere Informationen gibt es beim DLR Eifel, Telefon 06561/9480-460 (Juliane Romberg) oder per E-Mail an juliane.
romberg@dlr.rlp.de

Mehr von Volksfreund