1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Dockendorfer Theo Jacobi stellt in Kerpen aus

Dockendorfer Theo Jacobi stellt in Kerpen aus

Kerpen/Dockendorf (red) Der in Dockendorf lebende Künstler Theo Jacobi stellt seine Bilder derzeit im Kleinen Landcafé in Kerpen aus. Zentrales Thema des Künstlers ist die Landschaftsmalerei, ergänzt wird diese durch figurale Themen und Stillleben.

Seine Darstellungsart ist eine Mischung aus Naturalismus, Pointilismus und Symbolismus. Besondere wie auch unscheinbare Ausschnitte stellt er dar, die Schönheit und Harmonie vermitteln. Gewohntes und Bekanntes wird so präsentiert, dass es neu und voller Geheimnisse erscheint. Die Bilder sind allesamt Bereiche von Stille und Ganzheit: Ausgangspunkte für eine vertiefte Erfahrung der Wirklichkeit. Sie wollen Anregungen sein für ein einträgliches Leben mit der Natur und mit sich selbst.
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten (Mittwoch bis Sonntag, 12 bis 18 Uhr) im Kleinen Landcafé zu sehen.