Dorfmoderation: Ideen von Bürgern für Badem gesucht

Dorfmoderation: Ideen von Bürgern für Badem gesucht

Die Gemeinde Badem startet am Mittwoch, 17. Oktober, die Dorfmoderation. Alle Einwohner sind eingeladen, um 19.30 Uhr zur Auftaktveranstaltung ins Bürgerhaus zu kommen.


Badem ist Schwerpunktgemeinde der Dorferneuerung geworden, damit können in den kommenden sechs Jahren verschiedene Projekte aus Mitteln der Dorferneuerung gefördert werden. Bei der Dorfmoderation haben die Bademer ein Jahr lang die Möglichkeit, ihre Vorstellungen, Wünsche und Vorschläge für die Zukunft ihrer Gemeinde einzubringen. Gemeinsam mit dem Moderations- und Planungsbüro Vollmuth sollen auch schon konkrete Projekte angedacht werden. Verbesserungen im Orts- und Straßenbild, in der Siedlungs- und Gewerbeentwicklung, der Infrastruktur sowie im Vereins- und Kulturleben sollen besprochen werden. Dazu werden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet. red

Mehr von Volksfreund