D_PRUE.HP.Pruem16

Lierfeld. (red) Vermutlich durch Blitzeinschlag ist am Sonntagabend in Lierfeld der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilt, konnte das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Lünebach und Pronsfeld ein Ausbreiten der Flammen verhindern.

Menschen wurden nicht verletzt.