1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Dreharbeiten für "Der Bulle und das Landei" in der Vulkaneifel

Dreharbeiten für "Der Bulle und das Landei" in der Vulkaneifel

Eifelland ist Krimiland - das Festival Tatort Eifel ist gerade zu Ende gegangen, nun wurde zwischen Drees und Nitz im Vulkaneifelkreis auf der K 93 eine Szene der ARD-Krimireihe "Der Bulle und das Landei" mit Uwe Ochsenknecht und Diana Amft gedreht.

Die sechste Folge der seit 2010 laufenden Krimireihe, die hauptsächlich im Eifelort Monreal spielt, soll im nächsten Jahr Premiere haben. Deshalb wurde die Kreisstraße für einen ganzen Tag vollständig gesperrt, denn hier wurden mit den Hauptdarstellern Ochsenknecht und Amft einige Fahrszenen gedreht. Der zweite Teil "Babyblues" und der dritte Teil "Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist ... tot" hatten beim Krimifestival 2011 und 2013 in Daun Premiere gefeiert.