Drei neue Wanderführer

BITBURG. (red)Der Eifelverein - Ortsgruppe Bitburg - hatte zur traditionellen Abschlusswanderung mit weihnachtlicher Einstimmung eingeladen. Vorsitzender Johann Kohnen begrüßte die Mitglieder und berichtete, dass Wandern sich zunehmend zu einem Breitensport für Jung und Alt entwickele.

Mittlerweile gehöre das Wandern in der freien Natur mit zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten. Höhepunkt sei der Bezirkwandertag gewesen, an dem sich 14 Ortsgruppen mit 150 Wanderern beteiligt hatten. Er freute sich, dass der Verein nun über drei weitere, geprüfte Wanderführer verfüge. Es sind Sysi Mayer, Werner Bauer und Johann Mayer. Für weihnachtliche Stimmung sorgten Elfriede Eigentahler, Sisi Mayer und Mitglieder des Männergesangsvereins Bitburg mit Gedichtvorträgen.

Mehr von Volksfreund