1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Dreierfusion und Abgang von zwei VG-Bürgermeisterinnen

Fusion : Abgang zweier VG-Bürgermeisterinnen

Und dann kommt sie doch: Der Rat der Verbandsgemeinde (VG) Hillesheim hat im Oktober mehrheitlich für die Dreier-Fusion Gerolstein-Hillesheim-Obere Kyll gestimmt. Nach gut zweistündiger und außerordentlich kontroverser Diskussion sprachen sich 14 Ratsmitglieder (von CDU und dem Großteil der FWG) für und zehn (überwiegend SPD sowie Wählergruppe Sturm im Wald) gegen den Zusammenschluss aus. Ein ablehnendes Votum kam auch von Bürgermeisterin Heike Bohn (parteilos), die wie die anderen Gegner die Interessen Hillesheims in der Fusionsvereinbarung nicht genügend berücksichtigt sah. Sie kündigte an, dass sie für die Leitung der VG im Übergangsjahr 2018 nicht mehr zur Verfügung stehe. Bereits einige Wochen zuvor hatte Diane Schmitz, Bürgermeisterin der VG Obere Kyll, ihren Rückzug aus der Politik bekanntgegeben.

(red)/Foto: Michael Ziegler