1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Drogen in der Jugendarbeit

Drogen in der Jugendarbeit

Der Regionale Arbeitskreis Sucht- und Gewaltprävention Bitburg-Prüm lädt Ehrenamtliche und alle sonstigen Verantwortlichen aus der Jugendarbeit zu der Veranstaltung "Drogen im ,Augen’-Blick" am Samstag, 26. November, von 14 bis 17 Uhr in die Stadthalle Neuerburg ein. Die Veranstalter wollen die Teilnehmer auf aktuelle Probleme und Hilfsangebote aufmerksam machen.

Denn das Angebot sei in den letzten Jahren noch vielfältiger geworden. red
Anmeldung bis 18. November: Holger Stodulka, Telefon 06561/ 9671-0, E-Mail: h.
stodulka@caritas-westeifel.de ; Marc Spiekermann, Telefon 06551/97109-0, E-Mail: m.spiekermann@caritas-
westeifel.de; Stephanie Fehres, Kreisjugendpflegerin, Telefon 06561/15-3271, E-Mail:
Fehres.Stephanie@bitburg-pruem.de ; Robert Müller, Telefon 06561/15-3250, E-Mail: mueller.robert@bitburg-
pruem.de