1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Drogen: Mann fällt durch Fahrweise auf

Drogen: Mann fällt durch Fahrweise auf

Beamte der Polizei Daun haben am Donnerstag, 0.35 Uhr, auf der B 410 bei Gerolstein einen Autofahrer angehalten haben, weil dieser durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen sei. Wie die Polizei berichtet, hat der Mann 0,28 Promille Alkohol im Blut gehabt.

Außerdem habe er zugegeben, im Laufe des Tages gekifft zu haben. Er sei mit einem geliehenen Auto unterwegs gewesen, um nach seinem eigenen Fahrzeug zu suchen. Zuvor habe er selbst die Polizei angerufen wegen einer Körperverletzung, sei aber beim Eintreffen der Polizei schon unterwegs gewesen. Laut Mitteilung der Polizei habe sein eigener Wagen im Bereich der Wohnanschrift gestanden, diesen habe er aber nicht gefunden.redWeitere Polizeimeldungenvolksfreund.de/blaulicht