Dumm gelaufen - Ladendieb gefasst

Dumm gelaufen - Ladendieb gefasst

Bitburg. (red) Er hatte sich etwas Besonderes ausgedacht. Ein 19-Jähriger entwendete am Mittwoch, 10. Mai, in einem Bitburger Baupark mehrere Gegenstände. Dabei entfernte er in den Geschäftsräumen die Sicherheitsetiketten an den Waren und warf diese zu Boden.

Dabei bemerkte er dann jedoch nicht, dass eines dieser Etiketten an seiner Schuhsohle haftete. Dieses löste an der Kasse Alarm aus. Die gestohlenen Waren wurden sichergestellt, die Polizei wurde verständigt. Er hatte bereits Hausverbot, da er bereits wegen Diebstahls in dem Laden aufgefallen war.

Mehr von Volksfreund