Dunst-Kunst

Falls jemand der Überzeugung sein sollte, die Eifel sei nicht die schönste Landschaft der Welt, mit dem schönsten Himmel der Welt, dann sei ihm hiermit freigestellt, diese Meinung für sich zu behalten. Der Blick über das Obere Kylltal, ungefähr Richtung nahes Belgien, beweist ohnehin das Gegenteil: märchenhaft, die Abendnebel auf der Landschaft kurz nach dem starken Regen am Dienstag.

Es gibt eben kein schlechtes Wetter. (fpl)/TV-Foto: Fritz-Peter Linden

Mehr von Volksfreund