Durch Bücher lesen in den Zirkus

Lesesommer : Durch Bücher lesen in den Zirkus

(red) Die Klasse 4a der Bertrada-Grundschule Prüm hat jetzt einen Tag im Eifelpark Gondorf verbracht und dort am Projekt Mitmach-Zirkus Salto teilgenommen. Möglich wurde das durch den Preis, den die Klasse beim Lesesommer der Prümer Zentralbücherei im vergangenen Jahr gewonnen hat.

Während der Sommerferien 2018 hatten 16 von 23 Schülern mindestens drei Bücher gelesen und das urkundlich bestätigt bekommen. In einzelnen Gruppen lernten die Kinder in einem echten Zirkuszelt Akrobatik verschiedenster Art: Trapezkünstler, Zauberer, Seiltänzer, Balancieren, Clowns und Hundedressur waren dabei. Den Abschluss bildete die  Galavorstellung, bei der es hieß „Manege frei“ und die Kinder konnten ihren Familien und Lehrerinnen das Erlernte in einer mitreißenden Show vorführen. Für alle Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 16 Jahren besteht jetzt wieder die Chance auf einen Preis.  Denn am 24. Juni startet der Lesesommer 2019. Foto: Cornelia Klose