Echogewinner spielt in der Schweicher Synagoge

Echogewinner spielt in der Schweicher Synagoge

Schweich. (red) Hardy Rittner ist am Sonntag, 1. August, um 17 Uhr in der Reihe "Musikalische Auslesen" im Rahmen des Mosel Musikfestivals zu Gast in der Synagoge Schweich. Der Pianist ist 2009 mit dem Preis Echo Klassik für Nachwuchskünstler ausgezeichnet worden.Rittner studierte am Mozarteum in Salzburg und ist der jüngste Preisträger in der Geschichte des internationalen Klavier-Wettbewerbs "Rina Sala Gallo" in Monza, Italien.

Für seine Interpretation der frühen Klavierwerke des Komponisten, Pianisten und Dirigenten Johannes Brahms erhielt er den Echo Klassik 2009. Auch bei Rittners Auftritt an der Mosel steht Musik von Brahms auf dem Programm.

Das komplette Programm gibt es im Internet www.moselmusikfestival.de. Karten sind in den TV-Service-Centern in Trier, Bitburg und Wittlich erhältlich.