Effekthascherei

Am 21. Juli schrieb der TV von einem angeblichen Schiffbruch im Prümtal. Dem muss ich ganz energisch widersprechen. Im Artikel am folgenden Tag wird die Sache dann wieder ins rechte Licht gesetzt. Vom Insolvenzverwalter Schmidt wird uns dort eine gute Führung des Betriebs bescheinigt.

Die finanzielle Schieflage beruht überwiegend auf nicht geleisteten Zahlungen seitens einzelner privater Hausbesitzer und zugesagter öffentlicher Gelder. Zudem war von einer Betreibergesellschaft die Rede. Richtig ist jedoch, dass die Besitzer der Eifel-Ferienpark Waxweiler GmbH Hermann und Tina Fuchs aus Pronsfeld sind und keine Betreibergesellschaft. Diese Auskunft hätte man erhalten können, wenn man uns direkt gefragt hätte. Unsere Familie ist bestrebt, den Ferienpark auf Vordermann zu bringen. Die Berichterstattung im TV empfinden wir dabei als Effekthascherei und zusätzliches Störfeuer. Hermann Fuchs, Pronsfeld (Anmerkung der Redaktion: Der Autor ist einer der Besitzer der Eifel-Ferienpark Waxweiler GmbH, die Insolvenz-Antrag gestellt hat.)