Ehrennadeln überreicht

RITTERSDORF. (red) Die Maler- und Lackierer-Innung Bitburg-Prüm hat drei langjährige Mitglieder ausgezeichnet: Ehrennadeln erhielten Willi Ziewers, Erich Michels und Patrick Kremer.

Für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Maler- und Lackierer-Innung wurden Willi Ziewers, Erich Michels und Patrick Kremer mit der Silbernen Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft ausgezeichnet. Kreishandwerksmeister Hermann Zahnen dankte für das Engagement zum Wohle aller Innungs-Betriebe und wünschte eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit. In seinem Jahresbericht erläuterte Obermeister Willi Ziewers die Innungsaktivitäten. Die Ergebnisse der Überbetrieblichen Lehrlings-Unterweisung (Ülu) in der St. Martin-Schule in Bitburg stellte er in einer Power-Point-Präsentation vor. Sein Dank galt allen Helfern für die großzügige Unterstützung. Der Referent des Landesverbands, Tobias Schumacher, stellte das neue Kooperationsmodell der MEG mit einer Versicherung vor. Eine Information an alle Innungsbetriebe wird schriftlich erfolgen. Malermeister Günter Wirschem von der Firma Herbol informierte über die "VOC"-Verordnung, die in zwei Stufen ab 2007 und 2010 verbindliche Grenzwerte für den Einsatz von Lösungsmitteln in Farben und Lacken festlegt. Geschäftsführer Dirk Kleis stellte die Jahresrechnung vor. Kassenprüfer Nunnemann bestätigte eine einwandfreie Geschäftsführung. Vorstand und Geschäftsführung wurden einstimmig entlastet. Mit einem gemeinsamen Abendessen endete die Veranstaltung. Weitere Informationen unter www.das-handwerk.de.