Ehrenzeichen der Feuerwehr

KRUCHTEN. (ew) Bei der jüngsten Arbeitssitzung der Wehrführer in der Verbandsgemeinde Neuerburg sind Erwin Kaufmann (Geichlingen) und Dietmar Kinnisch (Fischbach-Oberraden) zu stellvertretenden Wehrführern ernannt worden.

Für langjährige Tätigkeit in der Feuerwehr wurden geehrt: Eduard Merz (Bauler) und Peter Gansen (Berkoth) mit dem Goldenen Ehrenzeichen für 35 Jahre aktive Mitarbeit. Das Silberne Ehrenzeichen für 25 Jahre erhielten: Herbert Bonifas und Günther Weiler (Karlshausen), Walter Moos (Körperich), Alfons Otten (Nusbaum), Franz-Josef Follmann und Klaus Becker (Rodershausen-Dauwelshausen), Nikolaus Leisen und Werner Schirtz (Altscheid), Albert Schier (Berscheid), Horst Irsch und Erwin Kinnisch (Fischbach-Oberraden), Willi Blasen (Lahr), Alois Bock, Josef Dichter, Ingolf Lamberty und Heinz Richter (Leimbach), Norbert Frisch (Mettendorf), Armin Frankenhauser (Neuerburg), Erich Richter (Obergeckler-Niedergeckler).