eHRUNG FÜR VERDIENTE fUNKTIONÄRE

eHRUNG FÜR VERDIENTE fUNKTIONÄRE

Ehrung: Der Bitburg-Prümer Landrat Joachim Streit hat drei verdiente Sportler und Funktionäre geehrt, die mehr als 35 Jahre als Mitglied im Arbeitskreis Sport des Kreises tätig waren und in dieser Zeit die Fäden in der Organisation und Durchführung der Kreisjugendsportfeste in der Hand hielten. Hans-Theo Nieder aus Herforst, Lothar Jost aus Bitburg und Hermann-Josef Hendriks aus Kyllburg bildeten über Jahrzehnte ein erfolgreiches Führungsteam bei Kreissportveranstaltungen in der Leichtathletik und im Schwimmen.

Im Beisein von Herbert Fandel, dem Leiter des Amtes für Kultur, Schulen und Sport und früheren Fußball-Schiedsrichter, sowie der zuständigen Sachbearbeiterin der Kreisverwaltung Anja Schaefer würdigte der Landrat die hohen Verdienste der Sportler für die Allgemeinheit und für die Jugend. red/Foto: Eifelkreis

Mehr von Volksfreund