Ehrungen mit Musik

PICKLIESSEM. (rh) Die Feuerwehrmusikkapelle hat ihr 75-jähriges Stiftungsfest gefeiert. Im Rahmen des Fests wurden Mitglieder geehrt.

Die Verantwortlichen der Feuerwehrmusikkapelle um den Vorsitzenden Gerd Schmidt und den Dirigenten Robert Otten hatten sich das traditionelle Schutzengelfest im Ort ausgewählt, um das Jubiläum des Vereins zu feiern. Zunächst kam die Jugend zu ihrem Recht. Mit einer Disco im Festzelt wurde das Stiftungsfest eröffnet. Am zweiten Festtag gastierte die Bläsergruppe St. Thomas und präsentierte Ausschnitte ihres aktuellen Musikprogramms. Anschließend war Tanz bis in den frühen Morgen. Auch der dritte Festtag begann musikalisch. Zum Frühschoppenkonzert spielte das Alftal-Blasorchester. Danach unterhielten weitere befreundete Musikvereine die Gäste. Im Rahmen des Stiftungsfests wurden Mitglieder der Feuerwehrmusikkapelle für langjährige Verdienste geehrt: Für fünf Jahre ausgezeichnet wurde Richard Klaeren. 20 Jahre musizieren Doris Klauck, Klaus-Peter Klauck, Anja, Günter und Robert Klein. Für 30 Jahre Engagement wurden Monika und Matthias Klaeren geehrt.

Mehr von Volksfreund