1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eifel: Finderlohn ausgesetzt für entlaufenes Rind in Habscheid

Landwirtschaft : Rind ausgebüxt, Landwirt bietet Finderlohn

Beim Verladen abgehauen: Ein Landwirt aus Habscheid hat einen Finderlohn für ein entlaufenes Rind ausgesetzt. Fluchtrichtung: Winterspelt.

Habscheid (fpl) Theo Ballmann aus Habscheid hat sich beim TV gemeldet: Er vermisst eines seiner Rinder. Das Tier – rotbunt - sei am Donnerstag beim Verladen auf einen Transporter ausgebüxt, und zwar in Richting Winterspelt.

Der Eigner bittet dringend um Mithilfe der Bürger, dazu hat er einen Finderlohn in Höhe von 200 Euro ausgesetzt.

Das Tier trägt die Ohrmarken-Nummer DE0770879360. Theo Ballmann ist erreichbar unter Telefon 06556/225.