EIFEL LITERATUR FESTIVAL

BITBURG. Zum ersten Mal ist RWE Rhein-Ruhr einer der Hauptsponsoren des Eifel Literatur Festivals. Landrat Roger Graef, Kultursommer-Geschäftsführer Edmund Elsen sowie Josef Zierden als künstlerischer Leiter des Festivals dankten für 10 000 Euro.

Bei der Vertragsunterzeichnung waren auch Lehrer und Schüler vom Eifel-Gymnasium Neuerburg dabei, wo der Autor Frank Schätzing ("Der Schwarm") am 20. Mai zu Gast sein wird. Das Festival startet am 5. Mai mit Elke Heidenreich in Prüm. (em)/Foto: Eva Müller