Eifel-Urlaub für Tschernobyl-Kinder

Soziales : Gasteltern für Kinder aus der Ukraine gesucht

Der Arbeitskreis „Tschernobyl-Kiew Kinder- und Familienhilfe“ will auch in diesem Jahr wieder Kindern aus der Ukraine einen Ferienaufenthalt in der Eifel ermöglichen. Die Situation in der Ukraine habe sich infolge der Kriegshandlungen der vergangenen Jahre erheblich verschlechtert, gerade für viele Familien sei die Situation deutlich schwieriger geworden.

Ein Aufenthalt bei Familien in Deutschland aber könne gerade den Kindern neuen Mut geben, schreibt der Arbeitskreis. Deshalb sind dafür wieder Gastfamilien gesucht, die vom 6. bis 27. Juni ein Kind im Alter von acht bis 14 Jahren aufnehmen können. Die jungen Gäste werden von einer deutschsprachigen Begleiterin betreut, der Arbeitskreis bietet ein Rahmenprogramm und gemeinsame Aktionen.

Informationen erhält man bei Familie Feinen in Rommersheim, Telefon 06551/9609032.