1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eifeler Abgeordneteer übernimmt Patenschaft für Baum des Jahres

Natur : Eifeler SPD-Politiker wird Pate für Baum des Jahres

(red) Auf dem Betriebsgelände des Waldbauvereins Bitburg auf dem Bitburger Flugplatz hat der Landtagsabgeordnete Nico Steinbach (SPD) eine Robinie gepflanzt. Steinbach übernahm die Patenschaft für diesen Baum des Jahres 2020. Er sei erfreut darüber, damit einen kleinen Beitrag als Klimaschützer zu übernehmen, sagte der Abgeordnete.

Denn stabile Waldbestände seien wahre Lebensspender und Roh­stoff­lieferanten. Im Bild (von links): Kurt Rings, Vorsitzender des Waldbauvereins Bitburg, der stellvetretende Vor­sitzende Hans-Josef Becker, Nico Steinbach und Konrad Götz, stellvertretender Vorsitzender. Foto: Kurt Rings