Eifeler heute wegen Totschlags vor Gericht

Eifeler heute wegen Totschlags vor Gericht

Am Landgericht Trier beginnt heute der Prozess gegen einen 45-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Prüm, der im Februar mit einer illegalen Waffe einen Bekannten schwer verletzt haben soll. Der angeschossene Mann erlag nach mehreren Notoperationen seinen Verletzungen.

Der Angeklagte befindet sich seit März in einer psychiatrischen Klinik, er wird des Totschlags beschuldigt. aff

Mehr von Volksfreund