1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eifeler Konzertbesucher erleben die perfekte Pilzkopf-Illusion

Eifeler Konzertbesucher erleben die perfekte Pilzkopf-Illusion

500 Zuhörer sind in der Bitburger Stadthalle aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen: Fast meinte man, die echten Liverpooler Pilzköpfe vor sich zu haben. So nah waren die Cavern Beatles am Original.

Bitburg. Rücksprung in die 1960er Jahre: Pilzkopffrisur, schwarzer Anzug mit Krawatte und nach jedem Song eine Verbeugung vor dem Publikum. Das waren noch Zeiten, als die legendären Beatles die Jugend der Welt verrückt machte.
Aus Liverpool kommen auch ihre Doubles von der Cover-Formation The Cavern Beatles, die am Sonntagabend in der Bitburger Stadthalle auftraten. 500 Menschen genossen das Konzert. Stürmischen Beifall ernteten die vier britischen Musiker, die optisch und musikalisch nah am Original waren. So sahen das die vielen Eifeler Beatles-Fans.
Stürmischer Beifall


"Das fasse ich nicht. Wenn ich die Augen schließe, bin ich in der Welt von damals", schwärmte Mary Nieder, die sich auf ihr Lieblingslied "She loves you" gefreut hatte. Es war eines der vielen bekannten Stücke, die für eine ganz besondere Atmosphäre sorgten.
Übrigens: Vor genau 50 Jahren erschien die allererste Single der britischen Kultgruppe: "Love me Do".RH