1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Brauchtum: Eifelliteratur kommt im Dreierpack daher

Brauchtum : Eifelliteratur kommt im Dreierpack daher

(red) Fast 1000 Seiten Eifeler Kulturgeschichte – das beinhalten die drei letzten Werke von Joachim Schröder aus Pronsfeld. Über originelle Mundart, heitere und ernste „Verzellcher“, einhundert Rezepte oder gelebtes Brauchtum ist alles dabei.

„Eine große Sammlung aller möglichen Überlieferungen mit ureigenem Eifelbezug machen die drei Bücher zu einer lesenswerten Hommage an diese einzigartige Landschaft und ihre Bewohner und Gäste“, schreibt der Verfasser.

Weitere Informationen zu den ­­Büchern  gibt es unter
www.joachim-schroeder.com
und Telefon 06556/7311.