Eifelromantik in Öl

SCHÖNECKEN. (red) Ab Samstag, 22. Januar, zeigt der Schönecker Kulturkreis "Eifelromantik" von Peter Otten aus Mehren (Kreis Daun). Am 11. Dezember feierte der älteste noch lebende Eifelmaler seinen 95. Geburtstag.

Dieses Jubiläum nahm der Kulturkreis zum Anlass, auf zwei Etagen der Galerie Altes Amt eine Auswahl von zirka 30 Landschaften in Öl zu präsentieren. Eine weitere Schau mit Grafiken zu Eifelorten wird im Spätherbst folgen.

Mehr von Volksfreund