Eifelverein Jünkerath macht Wandertour durchs Hohe Venn

Jünkerath · Der Eifelverein, Ortsgruppe Jünkerath bietet am Freitag, 1. Mai, eine sportliche Wanderung durch das Hohe Venn an. Die Tour geht unter anderem durch den Wald und durchs tiefe Schluchttal des Ruisseau de G\'Hâster.

Die anspruchsvolle Strecke ist 16 Kilometer lang. Die Teilnehmer brauchen Ausdauer. Rucksackverpflegung ist erforderlich. Treffpunkt ist der Parkplatz Postille in Jünkerath um 10 Uhr. Eine Mitfahrgelegenheit wird für fünf Euro angeboten. Alternativ können Teilnehmer direkt zum Naturparkzentrum Botrange, an der N676 zwischen Mont-Rigi und Sourbrodt kommen, wo alle um etwa 10.55 Uhr zu erwarten sind. red
Die Anmeldung erfolgt unter Telefon 06597/902431.