Eifelverein reist im September in den Harz

Bleialf. (red) Zu einer Erlebnisfahrt in den Harz lädt der Eifelverein Bleialf-Schneifel alle Interessierten für den Herbst ein. Der Verein reist vom 6. bis 12. September für sieben Tage nach Wernigerode, wo Ausflüge und Besichtigungen auf dem Programm stehen.

Mit dem Bus und zu Fuß werden die Teilnehmer die Sehenswürdigkeiten der näheren und weiteren Umgebung erkunden. Zum Ausflugsprogramm gehören unter anderem der höchste Berg des Harzes, der Brocken (1141 Meter), die Altstadt von Goslar, die Stadt Quedlinburg mit ihren schönen Fachwerkbauten, Tahle mit seinem Hexentanzplatz und das Naturschutzgebiet Bodetal.

Anmeldung und weitere Informationen bei Wanderwart Georg Hahn unter Telefon 06555/900565.