Eifelverein wandert in Etappen die Kyll entlang

Eifelverein wandert in Etappen die Kyll entlang

Über mehrere Etappen erstreckt sich eine Wanderung des Eifelvereins, Ortsgruppe Kyllburg. Die Route führt entlang der Kyll, des längsten Flusses in der Südeifel.

Kyllburg. Die Ortsgruppe Kyllburg des Eifelvereins bietet am Pfingstmontag, 28. Mai, eine Wanderung entlang der Kyll an. Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Kyllbrücke in Kyllburg.
In Fahrgemeinschaften geht es zur Kyllquelle nach Losheimergraben. Dann marschieren die Teilnehmer über Frauenkron bis zum Kronenburger See. Weitere Etappen an dem 142 Kilometer langen Gewässer sind bereits vorbereitet.
Die weiteren Termine stehen noch nicht fest. red
Weitere Infos bei Richard Eichten, Telefon 06563/8500, E-Mail: r.eichten@web.de