Eifelverein wandert weiter

Eifelverein wandert weiter

Mettendorf. (red) Die erste Wanderung 2009 des Eifelvereins Mettendorf-Sinspelt führt zu den historischen Stätten ins Sauertal bei Bollendorf. Dazu sind Mitglieder, Gäste und Wanderfreunde eingeladen.

Treffpunkt ist Sonntag, 4. Januar, um 13.30 Uhr auf dem Dorfplatz Mettendorf. Mit privaten Autos fahren die Wanderer zum Schloss Weilerbach und starten zur Rundwanderung über das Diana-Denkmal und das Teufelsloch. Die Strecke beträgt circa zehn Kilometer. Wanderführer sind Alwine Stockemer und Evi Mai.