1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eigene Wege zur Erziehung: Lerntherapeut hält Vortrag

Eigene Wege zur Erziehung: Lerntherapeut hält Vortrag

Hilfreiche Tipps zur Erziehung will der Lerntherapeut und Heilpraktiker Aloisius Pongratz heute bei seinem Vortrag in Prüm vorstellen. Zur Veranstaltung lädt die Familienbildungsstätte des DRK-Bildungswerks Bitburg-Prüm ein.

Prüm. "Mut zum eigenen Weg" - unter diesem Titel stellt Aloisius Pongratz einen Weg in der Erziehung vor, den Eltern mit ihren Kindern gehen können. Die Basis stellen die zwölf Säulen der Erziehung dar. Diese können als wichtige Anhaltspunkte genutzt werden, um eine harmonische Familienatmosphäre entstehen zu lassen. So können viele stressige Alltagssituationen vermieden werden, und die Freude des Miteinanders darf im Mittelpunkt stehen. Die Eltern spielen bei der Erziehung die Schlüsselrolle. Sie haben die Möglichkeit, die Aufmerksamkeit ihrer Kinder auf die Talente zu richten und so positiv an das Leben heranzuführen. Auf diese Art und Weise fühlen die Kinder ihren Selbstwert und lassen sich von Lernblockaden nicht entmutigen. Sie werden so glücklicher und erfolgreicher ihre Kindheit und Jugend meistern. red
Die Veranstaltung findet heute um 20 Uhr im Konvikt Haus der Kultur in Prüm statt und wird im Rahmen des Lichtpunkteprojektes "Starke Eltern durch starke Kinder" der Familienbildungsstätte des DRK-Bildungswerkes Bitburg-Prüm durchgeführt.