1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein Bettfahrrad für die Prümer Palliativstation

Gesundheit : Ein Bettfahrrad für die Prümer Palliativstation

(red) Für die unterstützende Behandlung der Patienten auf der Palliativstation im Prümer Krankenhaus steht jetzt ein Bettfahrrad zur Verfügung. Damit kann mangelnde Bewegung ausgeglichen und dem Muskel­abbau entgegengewirkt werden.

Der Chefarzt der Anästhesie, Christian Elsen, Stationsärztin Bettina ­Dunkel und das Team der Palliativstation danken allen Spendern und dem Freundes- und Förderkreis des St.-­Joseph-­Kranken­hauses, der den Kauf des Bettfahrrads möglich gemacht hatte. Foto: Sandra Freres