1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein Jahr Haft für Schwarzfahrer

Ein Jahr Haft für Schwarzfahrer

Das Gemünder Amtsgericht hat einen 29-Jährigen aus der Gemeinde Kall wegen Schwarzfahrens zu einem Jahr Freiheitsentzug ohne Bewährung verurteilt. Der Mann stand vor Gericht, weil er vom 31. März bis zum September 2012 in der Bahn 52 Mal ohne gültige Fahrkarte erwischt worden war.

Das Gericht machte 31 Fälle geltend. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. red