1. Region
  2. Bitburg & Prüm

ENERGIEWIRTSCHAFT: Ein Job in luftiger Höhe

ENERGIEWIRTSCHAFT : Ein Job in luftiger Höhe

(uhe) Einen Arbeitsplatz in luftiger Höhe hatten diese Männer, die derzeit zwischen Helenenberg, Eisenach und Gilzem in mehreren Strommasten hingen. Ihre Aufgabe ist es, die Gittertürme zu verstärken.

Insgesamt sind in diesem Bereich mehr als ein Dutzend Masten entlang der Trasse, die aus dem Trierer Raum zum Umspannwerk bei Niederstedem führt, von diesen Arbeiten betroffen.

Foto: UWE HENTSCHEL