Ein kurzer Abstecher zur Madonna im Stein

Ein kurzer Abstecher zur Madonna im Stein

Der Eifelverein Mettendorf-Sinspelt veranstaltet am Sonntag, 1. Mai, eine 13 Kilometer lange Maiwanderung. Abfahrt ist um 10 Uhr auf dem Dorfplatz in Mettendorf.

Mit privaten Autos werden Fahrgemeinschaften gebildet. Ausgangspunkt ist der Waldsportplatz in Bollendorf. Stationen sind unter anderem die Madonna im Stein und das Fraubillenkreuz. Rucksackverpflegung wird empfehlen. red