Ein moderner Verband wird 60

Ein moderner Verband wird 60

In den Nöten und Sorgen der Nachkriegszeit entstand der VdK-Ortsverband Lissendorf, der hilfesuchenden Menschen bei großen und kleinen sozial-rechtlichen Angelegenheiten hilft. Viele Mitglieder sind nun geehrt worden, darunter zwei Gründungsmitglieder.

Lissendorf. "Wir an ihrer Seite", das ist heute mehr als nur ein Schlagwort, sondern das sind 60 Jahre VdK-Ortsverband Lissendorf", führte die Kreisvorsitzende des Verbandes Wittlich-Daun, Marita Horn, am Sonntag im Saal Sünnen in Steffeln anlässlich des Jubiläums aus. Der moderne Verband berät und vertritt seine Mitglieder vor den Sozialgerichten bis hin zum Bundessozialgericht. "Gerade die zwischenmenschliche Beziehung und die Betreuung spielt beim VdK Sozialverband eine große Rolle", so die Vorsitzende. Trotz Sterbefällen und Austritten seien stetige Zuwächse zu verzeichnen und 6666 Mitglieder im Wittlich-Dauner Verband würden derzeit betreut.

Der Lissendorfer Ortsverband wuchs von 34 Mitgliedern in der Gründungsphase auf 144. In den letzten zehn Jahren konnte gezielt durch Werbung und Veranstaltungen der Mitgliederbestand hochgefahren werden. Ausflüge, Grillfeste, Weihnachtsfeiern und alle zwei Jahre eine große Zusammenkunft der Mitglieder und Partner gehören dazu. "Das Angebot wird rege angenommen", betonte Schatzmeister Rudi Leuwer, zumal der Vorstand bei der Beratung sehr behilflich ist.

Vorsitzender Willi Peters stellte bei den Feierlichkeiten die Aktivitäten des Ortsverbandes vor, und für ihn war es eine bedeutende Aufgabe, die zwei Gründungsmitglieder Philipp Spohr und Nikolaus Loebens in dankbarer Anerkennung und 60-jähriger Treue mit Urkunde, Nadel und Präsent zu ehren.

Der Männergesangverein Duppach, dirigiert von Gottfried Wawers, sorgte mit seinem Auftritt für Frohsinn und leitete mit dem Vortrag: "Lasst uns Brücken bauen" zur Ehrung für zehnjährige Mitgliedschaft ein:

Gustav Hilgers, Armin Peter Fischbach, Franziska Hunz, Ernst Hermes, Heinrich Meyer, Edgar Hoffmann, Wilhelm Peters, Bernd Sonnenschein, Peter Baum, Reinhard Gilles, Johanna Klinkhammer, Anna und Rudi Leuwer, Manfred Michels, Horst Schepp, Herbert Peifer, Gertrud Peters, Karl-Heinz Schmitz und Theo Soens.

Mehr von Volksfreund