1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein neuer Verkaufsstand auf dem Bitburger Spittel

HANDEL : Wenn der Bäcker aus dem Hunsrück kommt, ist „Grüner Markt“ in Bitburg

(uhe) Noch kann der Grüne Markt auf dem Bitburger Spittel mit der Auswahl in der Bauernmarkthalle nicht mithalten. Langsam wird das Angebot aber größer. Seit kurzem  ist ein Brotbäcker aus dem Hunsrück auf dem Platz am unteren Ende der Fußgängerzone vertreten.

Der Grüne Markt ist jeden Donnerstag von 8 bis 18 geöffnet, die Bauernmarkthalle in der Trierer Straße jeden Freitag von 9 bis 17 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr. Foto: Uwe Hentschel