Ein neues Auto für die Feuerwehr Masholder für die Feuerwehr

Der Wagen kostet 175 000 Euro : Ein neues Auto für die Feuerwehr Masholder

Die Stadt Bitburg schafft ein neues Mehrzweckfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr des Stadtteils Masholder an. Mitte 2020 soll der Wagen geliefert und dann in einem Anbau des Gerätehauses untergebracht werden.

Der Hauptausschuss hat in der jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, die mindestbietende Firma mit der Lieferung zu beauftragen. 175 000 Euro soll das Ganze kosten. 41 000 Euro schießt die Aufsichts- und Genehmigungsdirektion, kurz ADD, zu. Den Rest übernimmt die Stadt. 

Mehr von Volksfreund