1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein Pilz, der kein Hase ist

Ein Pilz, der kein Hase ist

Messerich (red) Etwas Ungewöhnliches hat Inge Miska aus Messerich beim Spazierengehen entdeckt: eine Dreier-Gruppe von Eichhasen, die selten sind. Sie haben 30 bis 40 Zentimeter im Durchmesser.

Der Eichhase oder Ästige Büschel-Porling (Polyporus umbellatus, Synonym: Dendropolyporus umbellatus) ist eine Pilzart aus der Familie der Stielporlingsverwandten.
Der Eichhase gilt als guter Speisepilz. Sehr ergiebig. Heilpilz (Vitalpilz): Der Eichhase gehört zu den Heilpilzen. In der Naturheilkunde und der Traditionellen Chinesischen Medizin wird er verwendet.