1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein unbewohntes Gebäude ist in Wallendorf aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten und total zerstört worden.

Blaulicht : Gebäude brennt komplett ab

(ang) Ein unbewohntes Gebäude ist in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Wallendorf aus bisher unbekannten Gründen in Brand geraten und total zerstört worden.

Rund 50 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Körperich, Wallendorf, Kruchten, Biesdorf sowie die Führungsstaffel der Feuerwehreinsatzzentrale der Verbandsgemeinde Südeifel waren zusammen mit dem Kreisfeuerwehrinspekteur gegen 4.30 Uhr am frühen Morgen zu dem Brand gerufen worden. Trotz des schnellen Eingreifens der Wehren konnte der ehemalige gastronomische Betrieb nicht mehr gerettet werden. Das Gebäude brannte nach Angaben von Christian Hammes, Pressestelle der Feuerwehr Südeifel, komplett ab.

Über die Brandursache und Schadenshöhe ist aktuell noch nichts bekannt. Verletzt wurde bei dem Brand in der Nacht niemand.