1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Ein weiterer Corona-Todesfall im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Coronavirus : Ein weiterer Corona-Todesfall im Eifelkreis Bitburg-Prüm

Ein Mann Mitte 70 aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm nach intensivmedizinischer Behandlung aufgrund einer Corona-Erkrankung gestorben.

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurde heute ein weiterer Todesfall in Folge einer Covid-19-Infektion bekannt. Es handelt sich um eine zuvor positiv getestete Person (Alter: Mitte 70), die zuletzt intensivmedizinisch im Bitburger Marienhaus Klinikum betreut wurde.

Landrat Dr. Joachim Streit: „Mein aufrichtiges Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden, die einen geliebten Menschen verloren haben.“

Im Eifelkreis Bitburg-Prüm wurden 29 weitere Personen positiv auf Covid-19 getestet. 11 Personen haben ihre Quarantänezeit beendet und gelten als genesen.

Nach Abzug des Todesfalles steigt die Zahl der aktuellen Fälle von 131 auf 148. Der 7-Tage-Inzidenzwert ist heute von 79,8 auf 64,6 gefallen.