Einbrecher erbeuten 100 000 Euro

Einbrecher erbeuten 100 000 Euro

Hellenthal. (red) Unbekannte sind in der Nacht zum Sonntag in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Straße "Auf der Schanz" eingebrochen. Sie drangen gewaltsam durch die Kellertür ein und gelangten von dort in das Wohnhaus.

Aus einem Tresor, der nicht verschlossen war, entwendeten sie dann mehrere Münzsammlungen. Die Münzen hatten einen Gesamtwert von mehr als 100 000 Euro. Der Eigentümer hatte nach eigenen Angaben vergessen, das Zahlenschloss seines Tresors zu aktivieren.

Mehr von Volksfreund