Einbrecher knacken Tresor in Landhandel

Einbrecher knacken Tresor in Landhandel

Blankenheim. (red) Unbekannte sind in der Nacht auf Montag in den Markt eines Landhandels an der Bahnhofstraße eingebrochen. Mit einem Schneidbrenner hatten sie mehrere Türen geöffnet. Anschließend drangen sie zum Büro vor, in dem sie einen Geldschrank mit einer Flex öffneten.

An das Bargeld gelangten sie trotzdem nicht, weil es in ein Zusatzfach eingeschlossen war. Als Angestellte des Marktes morgens den Einbruch feststellten, qualmte der Tresor wegen der Hitzeentwicklung noch. Ob die Einbrecher andere Beute mitnahmen, ist noch unklar.

Mehr von Volksfreund