Einbrecher nutzen dunkle Tageszeit

Einbrecher nutzen dunkle Tageszeit

Schleiden/Kall/Mechernich. (red) Drei Einbrüche in Wohnräume hat die Polizei am Dienstag in Mechernich, Kall und Schleiden verzeichnet. Vermutlich nach Einbruch der Dunkelheit verschafften sich bislang unbekannte Einbrecher Zutritt zu zwei Einfamilienhäusern in Mechernich-Bergbuir und Schleiden-Gemünd sowie Kall.

Teure Laptops, Beamer und andere hochwertige Elektronik sowie Schmuck und Bargeld sind die bevorzugte Beute der Einbrecher. In allen drei Fällen ermittelt die Polizei wegen Wohnungseinbruchs-Diebstahls.