Einbruchserie aufgeklärt

Euskirchen. (red) Eine Häufung von Wohnungseinbrüchen hat die Polizei in Euskirchen seit März festgestellt. Dabei wählten die Diebe gezielt Wohnungen in Mehrfamilienhäusern, wo die Eingangstüren nur zugezogen waren.

Ermittelt werden konnte nun ein 26-Jähriger. Der einschlägig vorbestrafte Mann sitzt zurzeit in Untersuchungshaft. Ihm wurden insgesamt 21 Einbrüche nachgewiesen. Die Polizei rät, Wohnungstüren nicht nur ins Schloss zu ziehen, sondern richtig abzuschließen.

Mehr von Volksfreund