| 20:44 Uhr

Einbürgerungstest der Volkshochschule

Bitburg. (red) Die Volkshochschule Bitburg ist als Prüfstelle vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge ermächtigt, Einbürgerungstests anzubieten. Bei der einstündigen Prüfung müssen 33 Fragen aus den Bereichen Politik und Gesellschaft beantwortet werden; bei mehr als 17 richtigen Antworten ist der Test bestanden.

Zur Anmeldung ist ein Ausweisdokument/Pass mitzubringen; außerdem eine Bescheinigung der Einbürgerungsbehörde, dass ein Nachweis staatsbürgerlicher Kenntnisse durch einen Einbürgerungstest zu erbringen ist.

Der nächste Test findet statt am 24 Februar, Anmeldeschluss ist der 15 Januar. Weitere Infos bei der Volkshochschule Bitburg, Telefon 06561-6001-220