Eine Chance für den Stadtwald

Kommentar : Eine gute Chance für den Stadtwald

Investor Lars Grosenick hat eine Vision vom zukünftigen Leben Am Stadtwald und ist bereit, für die Umsetzung Geld in die Hand zu nehmen. Aus der bislang eher ungeliebten Siedlung ein modernes und wohnfreundliches Quartier zu entwickeln, kann nur ein Gewinn für Prüm sein.

Und Bedarf für neue Baugrundstücke ist durchaus vorhanden. Allerdings brächte mehr Bebauung auch mehr Verkehr mit sich und würde die Langemarckstraße stärker belasten. Da müsste ein Konzept her, wie man das Quartier zukünftig an die Kernstadt anbinden will. Positiv ist, dass der Eifelkreis in seinem ÖPNV-Konzept Am Stadtwald eine Bushaltestelle vorsieht.

Mehr von Volksfreund