1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eine durchaus faire Lösung

Meinung : Eine durchaus faire Lösung

Die Lenkungsgebühr für Familien mit jungen Kindern oder pflegebedürftigen Angehörigen zu streichen, ist eine gute und faire Lösung zur Entlastung der Betroffenen, da nun darauf verzichtet wird, diejenigen für ihren Verbrauch zu bestrafen, die ihren Verbrauch nicht reduzieren können.

Im Eifelkreis wird – sollte der Kreistag dem Antrag zustimmen – klüger agiert als in der Vulkaneifel, wo auf die kostenlose Abgabe von Windelsäcken gesetzt wird. Da diese vom ART gekauft werden müssen, muss zur Finanzierung die Kreisumlage erhöht, also mehr Geld von den Gemeinden eingetrieben werden.

m.kretschmer@volksfreund.de