1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eine lebenslange Leidenschaft für Bücher und Musik

Eine lebenslange Leidenschaft für Bücher und Musik

Auch im hohen Alter von 80 Jahren hat ihn die Leidenschaft zur Musik und zum Bücherschreiben nicht verlassen. Matthias Thömmes aus Philippsheim feierte gestern Geburtstag und ist fit wie eh und je.

Philippsheim/Wallenborn. "Als ich vier Jahre alt war, hat mein Vater mir das Mundharmonikaspielen beigebracht", erzählt Matthias Thömmes aus Philippsheim. Und das hatte Signalwirkung. Denn die Musik begleitet den Jubilar, der heute 80. Geburtstag feiert, bis zum heutigen Tag.
Orgel, Klavier und Akkordeon


In den Kirchen der Region ist er als Orgelspieler fest eingeplant. Fast 30 Jahre lang begleitete Thömmes den Bitburger Brauerei-Chor. Neben Orgel und Klavier spielt der 80-Jährige auch Akkordeon und tritt damit häufig als Solist ins Rampenlicht. Klar, dass er sich fast zehn Jahre lang als Leiter des Akkordeon-Orchesters Frohe Klänge Idesheim-Ittel-Hofweiler zur Verfügung stellte. Anschließend übernahm Thömmes die Leitung des Kirchenchors Malberg. Dass er Klavier- und Akkordeonspiel auch lehrte, kommt nicht von ungefähr. Denn Matthias Thömmes war bis zu seiner Pensionierung 1991 Lehrer an der Hauptschule in Speicher. 1932 wurde er in Kendenich bei Köln geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Wallenborn (Vulkaneifelkreis), dem Heimatort der Eltern. Nach dem Studium der Grund- und Hauptschulpädagogik an der Pädagogischen Hochschule, damals noch in Trier, wurde er Lehrer in Daun-Neunkirchen und Daleiden, bis er 1966 nach Speicher kam. Dort übernahm er hauptsächlich den Musikunterricht und gründete verschiedene Instrumentalgruppen mit Harmonika-Instrumenten.
Historische Themen


Bis heute komponiert und arrangiert er zahlreiche Werke der gehobenen virtuosen Unterhaltungsmusik und lädt zu Konzerten ein, wie zum Beispiel im Hof Eulendorf in Gransdorf. Musik ist aber nur das halbe Leben von Matthias Thömmes. Zusätzlich beschäftigt er sich noch mit dem Schreiben von Büchern - eigenen oder als Koautor - hauptsächlich historische Recherchen über Themen aus der näheren Umgebung (siehe Extra). lyv
Extra

Schriften: Chronik von Wallenborn; Orgeln in Rheinland-Pfalz und im Saarland; Tod am Eifelhimmel (Luftkrieg über der Eifel 1939-1945), Die Amis kommen (zwei Bände über die letzten Kriegsmonate in der Eifel und im Saar-HunsrückRaum); Trümmer-Tod-Befreiung - Der Zweite Weltkrieg im Kreis Daun (mit Alois Mayer); Die Fidei Band II (mit Robert Reuter); Heilkräuter der Eifel. CDs: Orgeln der Westeifel 1 und 2; Orgeln der Stadt Trier (Doppel CD); Historische Orgeln im Kreis Bernkastel-Wittlich; Weihnacht im Eifelland. lyv