1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Tourismus: Eine neue Terrasse am Stausee

Tourismus : Eine neue Terrasse am Stausee

(uhe) Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Und am Stausee Bitburg wird die Phase bis dahin für den Bau der neuen Terrasse am Kiosk genutzt. Die alte Holzkonstruktion wurde im März durch eine Stahlkonstruktion ersetzt.

Was jetzt noch fehlt, sind der Bodenbelag und die Windschutz-Elemente aus Glas, auf deren Lieferung noch gewartet wird. Dass die Terrasse ausgerechnet jetzt erneuert wird, hat zwar nichts mit Corona zu tun, passt aber ganz gut. Aufgrund der Kontaktsperre hätte die vom Kiosk gastronomisch betreute Plattform derzeit ohnehin nicht genutzt werden können. Der Kiosk selbst ist derzeit geöffnet.

Bauherr der neuen Terrasse ist der Zweckverband Stausee Bitburg, der für dieses Projekt 150 000 Euro im Haushalt eingeplant hat.

Foto: UWE HENTSCHEL